Theater-Jam-Session

Eine abendliche Impro-Theater-Show zum Mitmachen mit dem Ensemble SPIƏL

Erzähl uns einen Traum, wir machen daraus eine Szene. Wir sammeln Festivalträume, Alpträume, feuchte Träume, Traumfetzen, … – besonders gefragt: solche von Menschen, die nie träumen.

In der Woche zwischen den beiden Festivalwochenenden des Theaterfestivals HIN & WEG lädt das Ensemble SPIƏL jeden Abend zum Improvisieren und Traum-Erzählen ein. Ausgangsmaterial für die spontanen Szenen sind die Träume des Publikums. So wird im Moment, unmittelbar und mit allen verfügbaren Mitteln des Theaters, spielerisch in die Dämmerung hinein „gejammt“. Das Publikum ist dezidiert eingeladen, eigene Träume zu erzählen und nach Lust und Laune in das Spiel einzusteigen, mitzumachen. Auch zuschauen, staunen und genießen ist möglich. Alles kann, nichts muss. Es verschwimmen die Grenzen zwischen Künstler*innen und Publikum, zwischen Spielenden und Zuschauenden, zwischen Traum und Spiel, zwischen Illusion und Realität. Ein sinnlicher und berührender Theaterausklang an der Grenze zwischen Tag und Nacht, bis über dem Theaterdorf allmählich die Sterne leuchten.

„Ihr lernt fliegen. Versprochen!“

 

Inspiriert von der Produktion „Am Schwarzmarkt der Träume“, zu sehen am 21. und 22.08.2021 beim Theaterfestival HIN & WEG, lädt die Theatergruppe SPIƏL das Publikum ein, jeden Abend zusammen in die Dämmerung zu jammen.

Anna Manzano arbeitet seit zehn Jahren am Burgtheater, wo sie Workshops und Theaterkurse konzipiert. Sie leitet die freie Gruppe SPIƏL, die improvisiertes mit inszeniertem Theater verbindet. Anna hat in Hongkong erste, prägende Theatererfahrungen mit Playback Theater nach Jonathan Fox gemacht und dann in Liverpool Community Drama studiert. Grafik: Magdalena Knor

  • WANN: Mo 16.08. bis Do 19.08.2021, jeweils 20:15 Uhr

  • ORT: Auf dem Parkplatz hinter dem Seminartrakt des Theater- und Feriendorf

  • Eintritt frei

  • Sicherheit ist uns wichtig: Alle unsere Veranstaltungen finden unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen zur Eindämmung von COVID-19 statt.

  • Haben Sie Interesse mitzumachen? Näheres zum Workshop finden Sie hier.