Project Description

VOLL  ABGEDREHT

Kurzfilm-Workshop für Kinder & Jugendliche

Im Lauf des Workshops entsteht ein Kurzspielfilm, eine Kurzdoku oder eine Reportage. Dabei sammeln wir gemeinsam Ideen und schreiben selbst die Geschichte, die Ihr erzählen wollt! Wir verteilen die Rollen, planen den Dreh, wählen die Drehorte, Requisiten und Kostüme aus. Ausgerüstet mit Videokamera, Mikrofon und Filmklappe (Material wird zur Verfügung gestellt) lernt Ihr unter Anleitung, wie Film funktioniert, was es mit Perspektiven und Storyboard auf sich hat. Und Ihr lernt auch viel über Euch selbst: Nämlich wie es ist, kreativ in einer Gruppe zu arbeiten, anderen zu vertrauen und die eigene Phantasie einzusetzen. Darüber hinaus macht das Ganze verdammt viel Spaß! Zum Abschluss gibt es eine Premiere, zu der Ihr Familie und Freunden einladen könnt. Selbstverständlich könnt Ihr Euren Film mit nach Hause nehmen.

„Ich finde es spannend mit einer Gruppe junger kreativer Köpfe zwischen Wald und See einen Film zu drehen und freue mich darauf.“
Fotos: Jenny Gand

Foto: Elisabeth Gatterbauer

Jenny Gand wurde 1978 in (Ost-)Berlin geboren. Nach ihrem Studium der Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte in Köln und ersten Berufserfahrungen bei Film- und Theaterproduktionen kam sie 2006 als Regieassistentin ans Wiener Burgtheater. 2009 feierte der Dokumentarfilm „Wilde Minze” seine Kinopremiere. Neben Kurzfilmen, Theaterprojekten, Musik- und Fashionvideos, sowie kommerziellen Werbefilmen arbeitet Jenny Gand derzeit an ihrem ersten Langspielfilm. Seit 10 Jahren macht sie Filmworkshops für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Deutschland, Österreich und Kroatien. www.jennygand.com

  • Zeitraum: Mo 11.04.2022 14:00 Uhr – Fr 15.04.2022 17:00 Uhr

  • Dauer: 5 Tage

  • Zielgruppe: Kinder & Jugendliche von 11 bis 14 Jahren

  • Gruppengröße: 6 bis 15 Teilnehmende

  • Workshopzeiten:
    Mo 11.04.2022: 14:00 – 18:00 Uhr – filmische Einführung, technische Einführung, erste Filmidee
    Di 12.04.2022: 10:00 – 16:00 Uhr – Erstellung des Drehbuchs, Drehorte, Requisiten, Kostüme, Camera-Acting
    Mi 13.04.2022: 10:00 – 17:00 Uhr – Camera-Acting, Dreharbeiten
    Do 14.04.2022: 10:00 – 17:00 Uhr – Dreharbeiten, Filmschnitt
    Fr 15.04.2022: 10:00 – 17:00 Uhr – 10:00 – 12:00 Uhr – Filmschnitt in der Gruppe (anschließend Fertigstellung des Films durch die Künstlerin); 12:00 – 16:00 Uhr: (eigenverantwortliches Gestalten von Filmplakaten und Vorbereitung der Präsentation, Betreuung durch die Freizeitpädagogin), 16:00 Uhr Präsentation, Ende 17:00 Uhr; anschl. Abholung durch die Erziehungsberechtigten bzw. individuelle Heimreise

  • Workshopkosten € 245,- (inkl. MwSt.)

  • Nächtigung in 6-er Apartments & Verpflegung: € 150,- (inkl. MwSt.)

  • Ort: Theater- und Feriendorf Königsleitn, Buchenstraße 1, 3847 Litschau und im Wald rund um den Herrensee.

  • Der Workshop kann auch ohne Nächtigung gebucht werden. In diesem Fall wird das Mittag- und Abendessen separat verrechnet.

  • Sicherheit: Alle unsere Workshops finden unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen zur Eindämmung von COVID-19 statt.

  • Anmeldeschluss: Freitag, den 08.04.2022

An- und Abreise, sowie Unterkunft ist von den Teilnehmenden selbst zu organisieren. Bezüglich Unterkunft, bitten wir um rechtzeitige Reservierung.

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte das Anfrageformular!

Jetzt Theatercamp buchen

Wir freuen uns auf Ihre/Deine Anmeldung!

Nächtigung und Verpflegung
Danke. Ihre Anfrage wurde gesendet.
Es gab ein Problem. Bitte versuchen Sie es später erneut oder schreiben Sie uns unter resort@koenigsleitn.at.