Project Description

Improvisationstheater

Pfingstferiencamp für Jugendliche

22.05. bis 24.05.2021

Agieren und reagieren, Impulse aufnehmen und daraus und Szenen entwickeln, ganz ohne geschriebene Textvorgaben spontan gemeinsam spielen, aus dem Nichts Figuren und Geschichten entstehen lassen: Das alles ist Improvisationstheater! Auf dem Weg dahin gibt es viel zu entdecken: Den Umgang mit der eigenen Kreativität, das Im-Moment-Sein, Körperarbeit, sprachlicher Ausdruck, Selbstwahrnehmung und Bühnenpräsenz sowie das Zusammenspiel in einer Gruppe, die im Lauf des Workshops mehr und mehr zu einem Ensemble zusammenwächst. Für eine inspirierende Theaterwoche mit ganz viel Spaß und spielerischer Freiheit.

„Die Freiheit des Theaters liegt darin, in wildeste Abenteuer aufzubrechen, gefährliche Situationen zu erleben, abgründigste Menschen zu verkörpern und dennoch danach – im Inneren ein wenig erweitert – gemütlich vor dem Kachelofen mit guten Freunden einen Kakao zu trinken.“

Johannes Polt, Selbständige Schauspielausbildung bei hochkarätigen Lehrern mit einer Spezialisierung auf Körper- und Improvisationstheater. Seit 2008 aktiver Improvisateur in verschiedenen Ensembles. Seit 2012 beruflich als Schauspieler tätig, aktuell in freien Produktionen und als Schauspielpatient. Lehrender für Improvisationstheater, Theatertraining und Schauspiel. Foto: Alex Spitzer

  • Zeitraum: Sa 22.05. bis Mo 24.05.2021

  • Dauer: 3 Tage

  • Zielgruppe: Jugendliche von 14 bis 19 Jahren

  • Gruppengröße: 8 bis 15 Teilnehmende

  • Workshopzeiten: jeweils 10:00 – 16:00 Uhr, 1 Stunde Mittagspause

  • Preis pro Person: € 320,- (inkl. MwSt.)

  • Sicherheit ist uns wichtig: Alle unsere Workshops finden unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen zur Eindämmung von COVID-19 statt.

An- und Abreise, sowie Unterkunft ist von den Teilnehmenden selbst zu organisieren.

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte das Anfrageformular!

Jetzt Feriencamp anfragen

Schicken Sie uns Ihre Anfrage, wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung!

Danke. Ihre Anfrage wurde gesendet.
Es gab ein Problem. Bitte versuchen Sie es später erneut oder schreiben Sie uns unter resort@koenigsleitn.at.